• vom 15.01.2018, 14:47 Uhr

Blockchain

Update: 15.01.2018, 14:50 Uhr

Blockchain

China will Handel mit Kryptowährungen blockieren




  • Artikel
  • Lesenswert (5)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, Reuters

  • Im vergangenen Jahr hatte China sogenannte Initial Coin Offerings (ICO) verboten.

Die Behörden planten, den Zugang zu in- und ausländischen Börsen für Cyber-Devisen zu blockieren, berichtete die Nachrichtenagentur Bloombergam Montag unter Berufung auf Insider. - © APAweb/AFP, Anthony Wallce

Die Behörden planten, den Zugang zu in- und ausländischen Börsen für Cyber-Devisen zu blockieren, berichtete die Nachrichtenagentur Bloombergam Montag unter Berufung auf Insider. © APAweb/AFP, Anthony Wallce

Frankfurt. China will den Handel mit Bitcoin & Co. offenbar unmöglich machen. Die Behörden planten, den Zugang zu in- und ausländischen Börsen für Cyber-Devisen zu blockieren, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf Insider. Ins Visier nähmen sie außerdem Personen und Firmen, die Dienstleistungen rund um den Börsenhandel mit virtuellen Währungen anböten.

Im vergangenen Jahr hatte China sogenannte Initial Coin Offerings (ICO) verboten. Dabei sammeln Firmen Geld bei Investoren ein und geben statt Aktien oder Anleihen digitale Anteile (Token) aus. Diese werden dann als Kryptowährung an Börsen gehandelt. Auch Südkorea - neben China einer der größten Märkte für die Spekulation mit Bitcoin & Co. - denkt über ein Verbot des Handels mit Cyber-Devisen nach.





Schlagwörter

Blockchain, Bitcoin, ICO, China

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-01-15 14:48:28
Letzte Änderung am 2018-01-15 14:50:40


Werbung



Twitter Wall


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kamerawahn am Smartphone
  2. Österreich macht kaum Fortschritte bei Open Data
  3. Google baut fünftes Rechenzentrum in Europa
  4. Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit einem Jahr
  5. "Smartphone-Nacken" und "SMS-Daumen" als Gesundheitsproblem
Meistkommentiert
  1. Regierung will "digitales Vermummungsverbot"
  2. Kampagne gegen Kritiker
  3. Tod durch Selfies
  4. Porno Nationale
  5. Wenn das Taxi ohne Lenker kommt


Werbung