70. Cannes Film Festival.

Dossier
Filmfestival in Cannes

Von 8. bis 19. Mai 2018 steht Cannes wieder ganz im Zeichen des internationalen Filmfestivals. Die "Wiener Zeitung" begleitet das 71. Festival mit Beiträgen von Matthias Greuling.

Cannes

Audrey Tautou (r.) und Adrien Brody überreichten Michael Haneke die Goldene Palme. - © EPA

Nachlese 2012

"Kunst muss Zumutung sein"12

  • Cannes-Gewinner im Interview: Michael Haneke über seinen bisher emotionalsten Film "Amour".

Cannes. Im brillant gespielten Drama "Amour" begleitet ein altes Ehepaar einander in den Tod: Georges (Jean-Louis Trintignant) pflegt seine Frau Anne (Emmanuelle Riva) nach ihrem Schlaganfall durch ihre fortschreitende Demenz und ihren Verfall. Michael Hanekes packend unsentimentaler Film basiert... weiter




Nachlese 2012

Goldene Palme für Haneke3

  • Die Jury liebte "Amour", "Paradies: Liebe" von Ulrich Seidl ging leer aus.

Der österreichische Filmemacher Michael Haneke hat am Sonntagabend seine zweite Goldene Palme gewonnen. Bei den 65. Filmfestspielen in Cannes entschied sich die Jury unter dem Italiener Nanni Moretti für "Amour", einen berührenden und zärtlichen Film über das Sterben im Alter... weiter




Interview mit Ulrich Seidl

Nachlese 2012

"Verstörung des Zuschauers etwas durchaus Positives"2

  • Der österreichische Regisseur Ulrich Seidl im Gespräch über seinen Beitrag in Cannes, über Wahrheit, Montagetechnik und Schauspieler.

Wien/Cannes. "Paradies: Liebe" ist für den österreichischen Regisseur Ulrich Seidl nach "Import Export" 2007 der zweite Wettbewerbsbeitrag in Cannes. Im Interview mit der Wiener Zeitung spricht der österreichische Regisseur über seinen aktuellen Film, seine Technik... weiter




zurück zu Dossiers


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. In die Freiheit schwimmen
  2. Starke Frauen kennen keine Tabus
  3. Neuer ORF-Tirol-Landesdirektor und 183 Millionen für Neubau
  4. Vorarlberger verfehlten Sieg knapp
  5. "Standard" darf es in der "Gräfin" nicht schmecken
Meistkommentiert
  1. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  2. Wieder Wirbel um Ministeriums-"Journalistin"
  3. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
  4. Drama um Daniel Küblböck
  5. Punkt! .

Werbung




Cops

Cop mit Gewissen

Polizisten unter sich: Bei komplizierten Einsätzen gerät man gelegentlich auch aneinander. - © Filmladen Das nervöse Gefühl in der Bauchgegend bleibt. Es zeigt die Angst vor der Verantwortung und die innere Überzeugung, etwas Falsches getan zu haben... weiter




Filmkritik

Wurzeln, wo man Platz findet

Jeder in der Region hat zum geplanten Maschendrahtzaun eine Meinung. - © Filmladen Ein Maschendrahtzaun von mehreren hundert Metern. Zusammengerollt gelagert in einem Container am Brenner. Er wurde eigens angefertigt... weiter




Komödie

Kot-Witze und Morgan Freeman

Blöd in Pailletten: Kate McKinnon und Mila Kunis. - © Constantin Audrey (Mila Kunis) wird von ihrem Freund verlassen, der sich rückwirkend als Spion entpuppt. Für ihn muss sie eine Trophäe nach "Europa" bringen... weiter