CES

Es bleibt auch noch die Frage, wie die verschiedenen Assistenten im Alltag koexistieren können. Im Moment arbeiten die Plattformen schließlich eher daran, die Nutzer nur exklusiv in ihre Welt zu locken und dort zu halten. - © APAweb/dpa/Sven Hoppe

Sprachassistenten

Wie sollen Alexa und Siri zusammenarbeiten?

  • Sprachassistenten nisten sich im Alltag ein, das Problöem ist jedoch wie die Assistenten nebeneinander ihren Dienst verrichten können.

Las Vegas. Am Anfang war es leicht, die sprechenden Assistenten als Modeerscheinung abzutun. Doch die diesjährige Technik-Messe CES zeigt: Sie sind auf dem Weg in nahezu jedes elektronische Gerät, bei dem man sich auch nur ansatzweise eine sinnvolle Sprachsteuerung vorstellen kann. Und mehrere zur Elektronik-Show in Las Vegas veröffentlichte... weiter




Die Teilnehmer der CES wurden aus den betroffenen Abschnitten ins Freie geleitet. Der Stromausfall ist durch heftigen Regen vom Dienstag ausgelöst worden. - © APAweb/AFP, David McNew

Niederschlag

Ohne Strom keine CES

  • Stromausfall nach heftigem Regen legte Technik-Messe lahm

Las Vegas. Ein Stromausfall hat die Technik-Messe CES in Las Vegas teilweise lahmgelegt. Am späten Mittwochvormittag (Ortszeit) fiel der Strom in mehreren Bereichen der Messehallen aus und wurde erst nach über zwei Stunden komplett wiederhergestellt. Die Teilnehmer der CES wurden aus den betroffenen Abschnitten ins Freie geleitet... weiter




Die Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi, die Ghosn ebenfalls anführt, will in den kommenden fünf Jahren eine Milliarde Dollar in Start-ups investieren. - © APAweb/REUTERS, Steve Marcus

Fahrerlos

Robotertaxis sollen bis 2024 Realität werden

  • Renault-Chef Ghosn sieht allerdings, dass erst rechtliche Voraussetzungen müssen geschaffen werden.

Las Vegas/Boulogne-Billancourt. Renault-Chef Carlos Ghosn rechnet damit, dass mit dem Jahr 2024 Robotertaxis im Alltag unterwegs sein werden. Es gebe verschiedene Level der Autonomie von intelligenten Assistenzsystemen bis hin zu komplett fahrerlosen Autos - "und in den nächsten Jahren werden wir alles davon erleben"... weiter




Amazons Assistentin Alexa versieht mittlerweile auch schon im Badezimmerspiegel ihren Dienst und empfiehlt die richtige Sonnencreme. - © reuters

CES

Technologie als Allheilmittel

  • Bei der Innovationsleitmesse CES dreht sich heuer fast alles um künstliche Intelligenz. Mit ihrer Hilfe soll die Menschheit nicht nur weniger im Stau stehen, sondern auch deutlich gesünder werden.

Las Vegas. (rs/afp) Als Gravitationszentrum des technischen Fortschritts hat sich die Consumer Electronic Show (CES) schon immer verstanden. Als die Elektronikmesse 1967 erstmals ihre Pforten öffnete, staunte das Publikum noch über tragbare Radios und die neuesten Schwarz-Weiß-Fernseher-Modelle. Später feierten hier der Videorekorder... weiter




Wie viel Intelligenz kann man in Chips packen? - © APAweb/REUTERS, Rick Wilking

Innovation

Künstliche Intelligenz für Jedermann

  • Die Elektronikmesse CES in Las Vegas präsentiert die Technologie-Neuheiten.

Las Vegas. Ob Verkehrschaos oder Krankheiten wie Krebs und Depressionen: Künstliche Intelligenz kann dem Menschen in Zukunft in immer mehr Lebensbereichen helfen - das ist die zentrale Botschaft der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, die am Dienstag offiziell beginnt. Kritiker warnen hingegen vor den Risiken... weiter




Die Elektronikmesse CES lädt wieder zum Stelldichein der weltgrößten Hersteller nach Las Vegas. Hier im Bild ein Pole-dancing-Roboter des britschen Künslters Giles Walker. - © APAweb/AP, Jae C. Hong

Messe

Die Techzukunft in Bildern

  • In Las Vegas wird auf der CES wieder einmal ein Ausblick auf die kommenden Innovationen gegeben.

weiter




zurück zu Dossiers
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung