Der Ukraine-Konflikt

Seit acht Jahren dauert der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine bereits an. Diplomatische Anläufe zur Befriedung in den ostukrainischen Oblasten Donezk und Luhansk hat es in den vergangenen Jahren immer wieder gegeben, große Erfolge blieben aber aus. Ein Dossier mit Analysen, Interviews und Kommentaren zu den Hintergründen des Konflikts.

Bild zu Aktuelle Nachrichten zum Konflikt
Russland - Ukraine
Aktuelle Nachrichten zum Konflikt

Berichte zum Konflikt zwischen der Ukraine und Russland.

Bild zu Chronologie eines Konflikts
Chronologie
Russland-Ukraine
Chronologie eines Konflikts

Von der Krim-Annexion bis zu den russischen Truppenaufmärschen vor der Ostukraine.

Bild zu Eine Zumutung
Leitartikel
Eine Zumutung

Die Ukraine strebt in die Nato, um vor Russland sicher zu sein. Nur macht das die Nato nicht sicherer.

Bild zu Seltsame Ruhe in Kiew
Analyse
Ukraine-Krise
Seltsame Ruhe in Kiew

Während der Westen über einen Krieg Russlands gegen die Ukraine spekuliert, gibt sich die dortige Politik gelassen.

Bild zu Die unerbittliche Logik der Eskalation
Ukraine
Die unerbittliche Logik der Eskalation

Russlands Präsident Wladimir Putin steht nach den ergebnislosen Gesprächen mit dem Westen unter Handlungszwang: Ein...

Bild zu Ukraine hätte keine Chance bei russischem Angriff
+Grafiken
Konflikt
Ukraine hätte keine Chance bei russischem Angriff

Russland ist im Norden, Osten und Süden mit Truppen präsent. Auch Hauptstadt Kiew ist in Gefahr.

Bild zu Russlands Hinterhof ist instabil
Gastkommentar
Russlands Hinterhof ist instabil

Für den Kreml kamen die jüngsten Unruhen in Kasachstan ungelegen.

Bild zu Militärische Eskalation "sehr wahrscheinlich"
Ostukraine
Militärische Eskalation "sehr wahrscheinlich"

Politologe Mangott glaubt nicht an großflächige Invasion. Baerbock in Moskau erfolglos - Kehrtwende von Scholz.

Bild zu Für den Kreml geht es um alles
Ukraine-Konflikt
Für den Kreml geht es um alles

Im Konflikt Russlands mit der Nato ist man einander keinen Millimeter näher gekommen. Gibt es jetzt Krieg?

Bild zu Keine Träumer mehr im Kreml
Russland
Keine Träumer mehr im Kreml

Zwischen Moskau und dem Westen herrscht dicke Luft. Das war nicht immer so. Ein Blick auf die Geschichte einer...

Bild zu Der Präsident als Chefhistoriker
Wladimir Putin
Der Präsident als Chefhistoriker

Für Russlands Eliten ist die Ukraine ein Schlüsselstaat. Ein Text von Staatschef Wladimir Putin zeigt, warum.

Bild zu Ende eines "totalitären Imperiums"
Sowjetunion
Ende eines "totalitären Imperiums"

Vor 30 Jahren brach die Sowjetunion zusammen. Plant Russlands Präsident Putin eine Wiedergeburt der Großmacht?

Bild zu Ukraine und Taiwan - auch das Gefährliche denken
Gastkommentar
Ukraine und Taiwan - auch das Gefährliche denken

Was soll, was kann die EU tun, wenn Moskau Kiew angreift und Peking Taipeh?

Bild zu Pokern auf höchster Ebene
Ukraine-Krise
Pokern auf höchster Ebene

Russland ließ den Ukraine-Konflikt in den vergangenen Wochen eskalieren. Nun soll ein Gespräch am Dienstag zwischen...

Bild zu Machtpoker mit hohem Einsatz
Russland-Ukraine
Machtpoker mit hohem Einsatz

Russland zieht zehntausende Soldaten an den Grenzen zur Ukraine zusammen. Droht Krieg?

Bild zu Selenskyjs riskantes Spiel
Ukraine
Selenskyjs riskantes Spiel

Der Einsatz türkischer Kampfdrohnen durch Kiew könnte den Konflikt in der Ostukraine gefährlich eskalieren lassen.

Bild zu Kiews Wille zur Eigenständigkeit besiegelte das Ende der UdSSR
Osteuropa
Kiews Wille zur Eigenständigkeit besiegelte das Ende der UdSSR

Unterzeichner des Gründungsdokuments der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) erinnern sich bei...

Bild zu Russland-Nato: Mehr als nur eine Kommunikationsstörung
neuer Kalter Krieg
Russland-Nato: Mehr als nur eine Kommunikationsstörung

Wohin führt der Dauerstreit zwischen dem westlichen Militärbündnis und Russland?

Bild zu "Russland hat seine Position gestärkt"
Interview
Bergkarabach
"Russland hat seine Position gestärkt"

Historiker Philipp Ammon über Machtverschiebungen im Südkaukasus nach dem Krieg.

Bild zu Kiew will den Nato-Beitritt - oder wieder Atomwaffen
Ukraine
Kiew will den Nato-Beitritt - oder wieder Atomwaffen

Die Ukraine trat 1994 ihre Atomraketen an Russland ab. Jetzt holt sie sich Unterstützung innerhalb der Nato auch...

Bild zu Gefährliches Spiel mit Atomraketen
Ukraine
Gefährliches Spiel mit Atomraketen

Vor dem Nato-Gipfel flammt die Diskussion über einen Beitritt der Ukraine zum westlichen Militärbündnis wieder auf.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren