Eurostat dokumentiert etwa die Mindestlöhne in Europa.
Eurostat dokumentiert etwa die Mindestlöhne in Europa.

Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat, ESTAT) mit Sitz in Luxemburg harmonisiert die Daten der nationalen statistischen Behörden und bereitet sie für Vergleiche und Gesamtsichten auf. Durch die Harmonisierung von  Definitionen und Methoden versucht es es sicherzustellen, dass die Kriterien der EU unter gleichen Voraussetzungen erfüllt werden.

Darüber hinaus unterstützt Eurostat beitrittswillige Länder beim Aufbau statistischer Systeme

Der Unterstützung des laufenden Abgleichs von Daten und Methoden dient die Plattform European Statistical System (ESS).

Zahlen für die Bürger

Die von Eurostat gesammelten Daten dienen als Grundlage für Entscheidungen der europäischen Institutionen, stehen aber auch interessierten Bürgern zur Verfügung.

Ergänzt wird das Zahlenmaterial durch Publikationen zu gesamteuropäischen Trends wie der Entwicklung der Steuersysteme oder der Regierungsausgaben.

Mehrere Werkzeuge unterstützen den Anwender bei der Suche wie bei der Interpretation der Zahlen und Indikatoren, darunter die Funktion Statistics Explained, die Hintergründe zur Erhebung in der Form von Wikis anbietet.