EU-Vorsitz

Dossier
Österreichs EU-Ratsvorsitz

Österreich-Karte mit EU-Sternen

Der österreichische Bundeskanzler übernimmt für ein halbes Jahr den Vorsitz im Europäischen Rat, der Versammlung der Staats- und Regierungschefs der EU. Österreich ist damit verantwortlich für die Organisation der Tagungen des Rats, dessen Agenda und - weitgehend hinter den Kulissen - für die Entwicklung von Kompromissen und Alternativen bei festgefahrenen Positionen.

Bild zu Der Segen der Unwichtigkeit
EU-Vorsitz
Der Segen der Unwichtigkeit

Präsident Donald Trump verschärft die Gangart gegenüber Feinden wie Freunden der USA, allen voran Europa.

EU-Vorsitz
Der Brexit-Traum und die harte Landung danach

Die Befürworter des britischen Austritts aus der EU sind nun mit der nüchternen Wirklichkeit konfrontiert.

Bild zu Brüsseler Skizzen
EU-Vorsitz
Brüsseler Skizzen

Als Vorsitzland kann Österreich auf die gut eingespielte EU-Maschinerie in der belgischen Hauptstadt zurückgreifen...

EU-Vorsitz
In Europas Wartesaal

Österreich will sich für die Annäherung Südosteuropas an die EU einsetzen. Doch das Erweiterungsprojekt befindet...

EU-Vorsitz
Das Europa der Städte und Dörfer

Es sind nicht immer die Hauptstädte, in denen sich Europas Schicksal entscheidet.

Bild zu Grenzenlos lernen
EU-Vorsitz
Grenzenlos lernen

Eine der Visionen der EU ist grenzüberschreitende Mobilität beim Lernen. Für Studierende ist das durch das...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren