Filmfestival Venedig

Foto: APA, AFP, Alberto Pizzoli

Die 76. Auflage der Filmfestspiele von Venedig geht heuer vom 28. August bis 7. September 2019 über die Bühne. 21 Beiträge konkurrieren heuer um die Hauptpreise. Im Rennen sind etwa "The Laundromat", der die Veröffentlichung der "Panama Papers" thematisiert oder "Joker" über den Erfeind Batmans, gespielt von Joaquin Phoenix. Österreich ist dieses Mal nicht vertreten. Die Wiener Zeitung begleitet das Festival vor Ort mit Text- und Video-Beiträgen.
Link: La Biennale di Venezia

Biennale 8 1
Goldener Löwe für "Joker" Der Große Preis der Jury in Venedig ging an Roman Polanski, Luca Marinelli und Ariane Ascardi gewinnen Darstellerpreise.
Bild zu Der große Wurf hat doch gefehlt
Filmfestival Venedig
Der große Wurf hat doch gefehlt
6 1
Bild zu Yonfans Hongkong-Hommage in Venedig
Filmfestspiele Venedig
Yonfans Hongkong-Hommage in Venedig
5 1
Bild zu Udo Kier und die Spirale der Gewalt
Filmfestspiele Venedig
Udo Kier und die Spirale der Gewalt
9
Bild zu Gefangen in der Wut
Filmfestspiele Venedig
Gefangen in der Wut
8
Bild zu Todd Pillips' "Joker" in Venedig
Filmfestspiele Venedig
Todd Pillips' "Joker" in Venedig
4
Bild zu Meryl Streep und die Panama Papers
Filmfestival Venedig
Meryl Streep und die Panama Papers
8
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren