Dossier
Weltklimakonferenz Paris 2015

Die UN-Klimakonferenz (United Nations Framework Convention on Climate Change, 21st Conference of the Parties, kurz "COP 21") fand vom 30. November bis 11. Dezember in Paris statt. Die führenden westlichen Industrieländer (G7) wollten damit das Ende des Kohlezeitalters einläuten. Haben Sie Fragen zum neuen Klima-Abkommen? Der französische Botschafter wird Ihnen auf der Facebook-Seite der Botschaft antworten.

Klimagipfel

Um die Kilmaziele des Pariser Abkommens zu erreichen müssten die CO2-Emissionen weltweit reduziert werden. - © APAweb / dpa, Julian StratenschulteGrafik

UN-Klimakonferenz

Zähes Ringen ohne Erfolg5

  • Vom Hauptziel der Klimakonferenz, einem Regelwerk für das Pariser Abkommen, ist man bisher weit entfernt.

Katowice. Auch einen Tag vor dem offiziellen Ende der UN-Klimakonferenz sind die Verhandlungen in Katowice in einer schwierigen Phase. Derzeit werde stark über das Thema Finanzierung und Erhöhung der Ambition verhandelt, hieß es am Donnerstag von Johannes Wahlmüller, Klimasprecher von Global 2000. Schwierigkeiten gibt es auch beim offiziellen Hauptziel... weiter




Präsident Trump ignoriert den Klimawandel, den die NASA dokumentiert hat.  - © NASAAnimation

Donald Trump

USA verlassen das Klimaabkommen5

Die USA steigen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen aus. Das verkündete Präsident Donald Trump um 15.30 Uhr Ortszeit (21.30 Uhr MESZ) in einer Rede im Weißen Haus . "Ab heute werden die USA jegliche Umsetzung der nicht bindenden Teile des Abkommens beenden", sagte Trump in seiner Ansprache. Man kann daher davon ausgehen, dass Washington die Vier-Jahres-Frist für den Ausstieg... weiter





Trinkwasser

Wasser wird wertvoll und teurer

20190219wasser - © APAweb, dpa, Oliver Berg Wien. Eines gleich vorweg: Wasser gibt es in Österreich genug. Im Unterschied zu anderen europäischen Ländern wie Deutschland... weiter




Biologie

Erste Säugetierart durch Klimawandel ausgerottet

- © University of Queensland Sydney. In Australien ist die auf einer entlegenen Insel am Great Barrier Reef heimische Bramble-Cay-Mosaikschwanzratte (Melomys rubicola) offiziell... weiter




Gletscherforschung

Gletschervolumen überschätzt

Eines der wichtigsten Süßwasserreservoirs liegt im Himalaja. - © JFL Photography Zürich/Innsbruck. Vor allem die Eismassen vieler asiatischer Gletscher wurden bisher deutlich überschätzt. Während diese sogar rund 27 Prozent weniger... weiter




Erderwärmung

Der Klimawandel färbt die Meere

Von der Erde nicht sichtbar, vom All aus schon: Die Erderwärmung verändert das Farbspektrum der Meere. - © adobestock/freesurf Wien. Der Klimawandel verändert die Zusammensetzung der Organismen in den Weltmeeren. Ein US-Team hat analysiert, wie dies die Farbe des Wassers... weiter




Klimawandel

Greta will "Panik"

Greta appelliert in Davos. - © reu Davos. Mit einem emotionalen Appell hat die 16 Jahre alte Klimaaktivistin Greta Thunberg die Top-Manager und Spitzenpolitiker in Davos zu sofortigen... weiter




Klimawandel

2018 war heiß - sehr heiß

20190125klima - © APAweb, afp, NASA Washington. Die vergangenen vier Jahre sind die vier heißesten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gewesen. Wie die US-Forschungsgruppe Berkeley... weiter




Greta Thunberg

Eine Sechzehnjährige will die Welt retten

20190124_Greta Thunberg auf dem WEF in Davos - © APAweb, AFP, Fabrice Coffrini Sie ist 16 und in Schweden ein Liebling der Medien, obwohl sie weder singt noch tanzt noch Unsäglichkeiten über Twitter verbreitet... weiter




Klimawandel

Der Klimawandel ist bald unumkehrbar

Der Zeitpunkt, an dem der Klimawandel unumkehrbar wird, kommt in großen Schritten. - © J.Green/Columbia New York/Wien. (gral/apa) "Mit dem Klimawandel befinden wir uns in großen Schwierigkeiten", hatte UN-Generalsekretär António Guterres erst im Dezember... weiter




Internationale Studie

Klimawandel ist mitverantwortlich für Konflikte und Migrationswellen

DürreKlimawandel - © APAweb/Reuters, Heino Kalis Wien/Laxenburg. Durch den Klimawandel werden Extremereignisse wie Dürren und Wassernöte häufiger. Das habe die Unruhen... weiter





Werbung



Twitter Wall