• vom 09.11.2012, 09:26 Uhr

Missstände beim Bundesheer

Update: 09.11.2012, 09:31 Uhr

Volksbefragung

Wehrpflicht-Volksbefragung am 20. Jänner ist fix




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Bundespräsident unterschrieb Regierungs-Vorschlag

Wien. Bundespräsident Heinz Fischer hat am Freitag den Vorschlag der Bundesregierung, die Volksbefragung zum Thema Wehrpflicht oder Berufsheer am 20. Jänner 2013 stattfinden zu lassen, unterschrieben. Damit ist der Termin fix, teilte die Präsidentschaftskanzlei in einer Aussendung mit.

Auch der 28. November 2012 als Stichtag wurde bestätigt. Wer bis zu diesem Tag in der Wählerevidenz steht, darf an der Befragung teilnehmen.





Schlagwörter

Volksbefragung, Wehrpflicht

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2012-11-09 09:28:09
Letzte Änderung am 2012-11-09 09:31:04


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Spanien droht wegen Gibraltar mit einem "Nein"
  2. Republik für ein paar Stunden
  3. In allen Fugen kracht es
  4. EU will längeren Übergangszeitraum anbieten
  5. Mays stärkster Trumpf
Meistkommentiert
  1. Österreich abwracken?
  2. "Zu schwer für den Schleudersitz"
  3. Das vorläufige Ende einer langen Reise
  4. Mays stärkster Trumpf
  5. Spanien droht wegen Gibraltar mit einem "Nein"

Werbung




Werbung