Salzburger Festspiele

Am 26. Juli werden heuer die Festspiele in Salzburg mit einer Festrede des Schriftstellers Ilija Trojanow eröffnet. Bis zum 31. August werden dann wieder zahlreiche Opern- und Schauspielproduktionen sowie ein dichter Konzertreigen geboten, wobei Intendant Markus Hinterhäuser heuer Dantes "Göttliche Komödie" als Referenzpunkt für einen großen Teil des Programms erkoren hat. In Summe sind knapp 225.000 Karten aufgelegt.

Link: Salzburger Festspiele

Bild zu Ohrenreiz zur Genüge
Klassik-Konzerte
Ohrenreiz zur Genüge

Am letzten Wochenende der Salzburger Festspiele brillierten die Berliner und Wiener Philharmoniker.

Bild zu Ein Lautstärke-Trauma
Oper konzertant
Ein Lautstärke-Trauma

Salzburg: "Lucia di Lammermoor", mäßig musiziert.

Bild zu 80 Minuten Wagner, 2 Minuten Liszt
Igor Levit
80 Minuten Wagner, 2 Minuten Liszt

Der Pianist Igor Levit mit einem Recital bei den Salzburger Festspielen.

Bild zu Vertraute Gesichter auf neuen Wegen
Salzburg-Bilanz
Vertraute Gesichter auf neuen Wegen

Die Festspiele begeisterten in diesem Sommer mit einem hochklassigen Opernprogramm.

Bild zu Versenktes Drama
Salzburg-Bilanz
Versenktes Drama

Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele 2022 war dramaturgisch anspruchsvoll, aber enttäuschte in der...

Bild zu Betrübte Geburtstagsgrüße an Barenboim und Pollini
Salzburger Festspiele
Betrübte Geburtstagsgrüße an Barenboim und Pollini

Intensiver Stimmglanz und eine überraschende Absage im Großen Festspielhaus.

Bild zu Bauchklatscher ins seichte Nass
"Iphigenia"-Neudeutung
Bauchklatscher ins seichte Nass

Das Drama eines Dramas: Bei "Iphigenia" wird auf der Perner-Insel ein Missbrauchsfall im Schnellverfahren erledigt.

Bild zu Klangschöne Leidenssymphonie
Matinee
Klangschöne Leidenssymphonie

Die Wiener Philharmoniker unter Riccardo Muti in Salzburg.

Bild zu Stehen, Sitzen, Knien
"Aida"
Stehen, Sitzen, Knien

Salzburg: Die "Aida"-Regie von Shirin Neshat ist zurück. Ein ambitionierter, doch zäher Abend.

Bild zu Als die Pariser ganz spanisch wurden
Daniel Barenboim
Als die Pariser ganz spanisch wurden

Zweiter Abend des West-Eastern Divan Orchestra in Salzburg.

Bild zu Salzburg: Das Survival der böhmischen Polka
Daniel Barenboim
Salzburg: Das Survival der böhmischen Polka

Das West-Eastern Divan Orchestra spielte tschechische nationale Klänge.

Bild zu Gegen die Wand
"Kata Kabanova"
Gegen die Wand

Jubel für Janáčeks "Katja Kabanova" bei den Salzburger Festspielen.

Bild zu Von Orang-Utans und Oktopussen
Lensing Uraufführung in Salzburg
Von Orang-Utans und Oktopussen

Großes Schauspieltheater, gespreizte Texte: Thorsten Lensings "Verrückt nach Trost" in Salzburg.

Bild zu Unsentimentale Eleganz
Philharmoniker
Unsentimentale Eleganz

Salzburg: Die Philharmoniker unter Andris Nelsons.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren