Dossier Syrien

Syrien - Ein zerstörtes Land
Der Bürgerkrieg in Syrien ist eine militärische Auseinandersetzung zwischen Truppen der Regierung von Präsident Baschar al-Assad und den Kämpfern von Oppositionsgruppen. Der Auslöser des Bürgerkriegs war ein friedlicher Protest im Zuge des Arabischen Frühlings Anfang 2011, der zum bewaffneten Konflikt eskaliert ist.

Syrien - Ein zerstörtes Land

Bürgerkrieg in Syrien

Rolle der reichen Golfstaaten

  • Kritik kommt auch aus Ländern selbst

Amman/Abu Dhabi. Mehr als vier Millionen Syrer sind seit Beginn des Bürgerkriegs aus ihrer Heimat geflohen - aber in den reichen Golfstaaten in der Nachbarschaft werden sie nicht aufgenommen. "Die Golfstaaten sollten sich schämen", sagt der syrische Flüchtling Abu Mohammed, der in Jordanien lebt. "Während Europa seine Türen öffnet, machen sie die Schotten dicht... weiter




Übersicht der russischen Militärpräsenz in Syrien.  - © Graphic News

Bürgerkrieg in Syrien

Russland rüstet in Syrien auf

  • Regierungsvertreter: Mindestens drei Militärtransporter gelandet.

Die USA haben nach eigenen Angaben weitere Hinweise auf ein direktes militärisches Eingreifen Russlands in den syrischen Bürgerkrieg. In den vergangenen Tagen seien mindestens drei russische Militärflugzeuge in Syrien gelandet, sagten mehrere US-Regierungsvertreter, die nicht namentlich genannt werden wollten, am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP... weiter




Syrien

Mit und ohne Assad

  • Wie Russland im Syrien-Konflikt manövriert

Damaskus/Moskau. Mit seinem "Ja" im Weltsicherheitsrat zu einer neuen Friedensinitiative im Syrien-Konflikt bringt Russland die Suche nach einer Lösung in Schwung. Entgegengesetzte Interessen Moskaus und Washingtons hatten Kompromisse in dem mehr als vier Jahre tobenden Bürgerkrieg lange blockiert. Zu Russlands Politik in der Syrien-Krise einige Fragen und Antworten: Hat sich Russlands Haltung zu... weiter




zurück zu Dossiers



Werbung



Moskau

Wien als Drehscheibe der Diplomatie im Syrien-Konflikt?

Außenministerin Kneissl wirbt für Wien. - © afp/Elvis Barukcic Moskau. Bundespräsident Alexander van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Außenministerin Karin Kneissl üben sich dieser Tage im rhetorischen... weiter




Syrien

Assad nimmt weitere Rebellengebiete ins Visier

Damaskus. Nach ihrem Sieg über die Rebellen in Ost-Ghouta nimmt die syrische Regierung die verbliebenen Widerstandsbastionen ins Visier... weiter




Libanon

Die Zeichen stehen auf Krieg

Ahmad Mansour führt durch das "Kriegsmuseum" der Hisbollah im südlibanesischen Mleeta. - © ramsauer Beirut. Ahmad Mansours Lebenstraum wäre es gewesen, nach Europa auszuwandern. "Schottland", sagt er, "hätte mir am besten gefallen... weiter




Syrien

Österreich als Syrien-Vermittler?

Van der Bellen (l.) und Jordaniens König Abdullah. - © apa/Jaeger Amman. Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist mit Außenministerin Karin Kneissl auf Staatsbesuch in Jordanien... weiter




Bürgerkrieg in Syrien

Schwierige Spurensuche in Douma

Syria Survivors - © APAweb/AP, Hassan Ammar Den Haag. Nach der mutmaßlichen Giftgasattacke in Syrien läuft die internationale Krisendiplomatie auf Hochtouren... weiter




Douma

Giftgas-Inspektoren starten Untersuchungen

20180417syrien - © APAweb/AP, Ammar Damaskus. Nach den Luftangriffen gegen mutmaßliche Chemiewaffen-Arsenale in Syrien hat die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini eine Rückkehr zur... weiter




Krieg in Syrien

Berichte über neue Raketenangriffe in Syrien

20180417Syrien01 - © APAweb/Reuters, Satelittenbild Damaskus. Die syrische Luftabwehr hat Berichten von Staatsmedien zufolge Raketen über der Stadt Homs im Westen des Landes abgeschossen... weiter





Twitter Wall



Werbung