Barack Obama steht heute, Donnerstag, vor seiner ersten großen Herausforderung: Gelingt es dem 46-jährigen US-Demokraten heute in Iowa nicht, seine parteiinterne Rivalin Hillary Clinton bei der Kandidatenkür für die Bush-Nachfolge zu schlagen, ist er vermutlich ganz aus dem Rennen. Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraus. Im großen Auditorium der University of Iowa warb Obama (Bild) daher noch einmal um Unterstützung. Foto: epa