Dossier
Die Lehman-Pleite und ihre Folgen


Dossier Lehman-Pleite Logo WZ

Der 15. September 2008 geht in die Finanzgeschichte als der "Schwarze Montag" der Wall Street ein. Mit dem Krach der Investmentbank Lehman Brothers wird eine internationale Finanzkrise ausgelöst, die in weiterer Folge auch auf die Realwirtschaft übergreift.

Eine WZ-Serie zum größten Schock für die Wirtschaft seit der großen Depression in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.


"Ich glaube daran, dass sich der Markt selbst reguliert." Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser im September 2008. - © APA, Artinger

In Bildern

"Ich glaube daran, dass sich der Markt selbst reguliert"

  • Der Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers und die Finanzkrise hatte ungeahnte Auswirkungen. Ausgewählte Zitate von damals.

weiter




zurück zu Dossiers



Werbung



Luftverkehr

Ryanair droht neues Ungemach

20181122ryanair - © APAweb/AFP, Emmanuel Dunand Dublin. Die mit November eingeführten neuen Handgepäckregeln des irischen Billigfliegers Ryanair stoßen bei deutschen Verbraucherschützern auf... weiter




E-Autos

Tesla senkt Preise in China

20181122tes - © APAweb, Helmut Fohringer Peking/Shanghai. Der Elektroauto-Hersteller Tesla senkt die Preise für die Modelle X und S in China. Damit sollen die Zölle kompensiert werden... weiter




Börse

Apple-Aktie schwächelt

(ede) An der Wall Street steht derzeit die Kursentwicklung von Facebook, Apple, Amazon, Netflix und der Google-Mutter Alphabet (FAANG) im Fokus... weiter




Monsanto

Weiterer Glyphosat-Prozess in den USA

New York. (reu/dpa) In den USA kommt bereits im Februar eine weitere Klage gegen Bayer wegen der angeblich krebserregenden Wirkung des... weiter




Wachstum

OECD: Handelsstreit belastet Wachstum

- © M. Hirsch Berlin/Wien. Die weltweite Wirtschaftsleistung wird in den beiden kommenden Jahren schwächer wachsen und nur noch um 3... weiter




Versicherung

Uniqa legt heuer weiter zu

- © Uniqa/apa-Fotoservice/Tesarek Wien. Uniqa-Chef Andreas Brandstetter ist zuversichtlich, dass der Versicherungskonzern 2018 mit 242 Millionen Euro (vor Steuern) mehr Gewinn erzielen... weiter




Erweiterung

Generali plant Milliarden-Zukäufe

20181121genere - © APAweb/AFP, Miguel Medina Mailand/Triest. Der italienische Versicherungsriese Generali geht in den nächsten drei Jahren mit gut gefüllten Taschen auf die Suche nach Zukäufen... weiter




Foxconn

iPhone-Fertiger plant massive Sparmaßnahmen

20181121foxcomm - © APAweb/REUTERS, Darren Hauck Taipeh. Der vor allem als iPhone-Hersteller bekannte Auftragsfertiger Foxconn plant laut einem Medienbericht drastische Spaßmaßnahmen für kommendes... weiter




Börse

Flughafen Wien stabil unterwegs

(dg) Der Aktienkurs der Flughafen Wien AG musste in den vergangenen Monaten leichte Turbulenzen hinnehmen. Am Dienstag bestätigte die HSBC für den... weiter




Lithium

Kein Ertrag, aber börsennotiert

- © stock.adobe.com/isoarska Wolfsberg/Wien. (pech) In St. Paul im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) soll spätestens 2021 die einzige europäische Lithium-Mine in Betrieb gehen... weiter




Wien

Murren im Reisejubel

Wien. Die einen jubeln, die anderen seufzen: Während Wien-Tourismus am Dienstag einen neuerlichen Nächtigungsrekord verkündete... weiter




Kollektivverträge

Streikdrohung bei Bahn und Brauereien

Eisenbahner sind streikbereit. - © apa/Neumayr/SB Wien. (apa/red.) Während man sich in der Metalltechnischen Industrie nach dreitägigen Warnstreiks auf im Durchschnitt 3... weiter




Bankenaufsicht

Und der Rest ist die Notenbank

Die Bankenaufsicht verlässt die Notenbank und wandert zur Finanzmarktaufsicht. apa/Techt - © APA/HANS KLAUS TECHT Wien. Für die Bankenaufsicht ist künftig nur noch die Finanzmarktaufsicht (FMA) zuständig. Und nicht wie bisher Notenbank (OeNB) und FMA gemeinsam... weiter