Zum Hauptinhalt springen
Eva Stanzl
© Roland Ferrigato

Eva Stanzl

Redakteurin

Eva Stanzl liebt Entdeckungen, die die Menschheit weiterbringen könnten. Sie schreibt über Themen aus der Welt der Wissenschaft, von uraltem Sternenstaub bis zur Verschiebung von Klimazonen durch die Erderwärmung in der Zukunft. Viele Jahre lang war sie Teil des Feuilletons der Wiener Zeitung, jetzt berichtet sie mit einem feuilletonistischen Blick über neue Forschungserkenntnisse. Als Vorstandsvorsitzende des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalist:innen Österreichs konnte sie ihren Berufsstand Dank prominenter Unterstützung als Kriterium für Medienförderung im Gesetz verankern. Sie wurde im Rahmen des Staatspreises für Wissenschaftsjournalismus 2022 mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

33 Inhalte gefunden