Zum Hauptinhalt springen
Ein Bild der WZ-Chefredakteurin Katharina Schmidt
© Mara Hohla

Katharina Schmidt

Chefredakteurin

Katharina Schmidt ist der Lucky Luke des Journalismus. Ihre Texte treffen ins Schwarze, präzise und genau. Sie kann schneller schreiben als ihr Schatten. Das hat sie in diversen U-Ausschüssen gelernt. Braucht sie nicht mehr. Sie widmet sich lieber dem Hintergrund. In klarer Sprache vermittelt sie komplexe Themen. Schmidt war über Jahre unser Aushängeschild für Politik-Berichterstattung. Sie ist, was in der Branche selten ist – Routinier mit ständigem Veränderungs-Willen. Stillstand kennt sie nicht. Sie hat Geschichte und Migrationsmanagement studiert und Bücher über den Tod und Korruption geschrieben. Nun schreibt sie ein neues Kapitel der WZ-Geschichte mit.

Mail: katharina.schmidt@wienerzeitung.at

1 Inhalte gefunden