• 16. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



hilfe


Hilfe & FAQ: Das E-Paper der Wiener Zeitung









- © Wiener Zeitung / Fotolia

Fragen und Antworten zum E-Paper der Wiener Zeitung © Wiener Zeitung / Fotolia

Wie komme ich zum E-Paper?

Das E-Paper gibt es als Desktop-Applikation (HTML 5) und Smartphone- bzw. Tablet-App auf den Betriebssystemen Android und IOS. Die Apps können im jeweiligen Appstore kostenlos heruntergeladen werden. Falls Sie bereits eine E-Paper-App der "Wiener Zeitung" benutzen, aktualisieren sie die App bitte.

Dokumente

Wie nutze ich das E-Paper?

Im Juni 2018 ist das E-Paper ohne Einschränkungen benutzbar. Danach ist ein Login erforderlich. Das Dashboard auf mobilen Geräten ist auch ohne Login jederzeit benutzbar. Es bietet aktuelle Nachrichten und Hinweise auf Aktionen, Veranstaltungen und die Highlights des Amtsblatts der "Wiener Zeitung".

Wie komme ich zu einem Login?

Grundsätzlich ist die Benutzung des E-Papers an ein Abo gebunden. Es besteht die Möglichkeit, das E-Paper sechs Wochen lang kostenlos zu testen.
Nähere Infos zu den Abo-Angeboten gibt es hier: https://www.wienerzeitung.at/wzoepaper

Es gibt aber auch die Möglichkeit, einzelne E-Paper-Ausgaben auf Android- oder IOS-Geräten direkt zu kaufen. Tippen Sie einfach auf die Ausgabe ihrer Wahl, im folgenden Dialog können Sie das E-Paper über ihren Google- bzw. Apple-Account direkt kaufen. Auch Abos können über diesen Weg bezogen werden.

Wenn Sie bereits über einen "Wiener Zeitung"-Account mit Abo verfügen, dann können Sie sich in der E-Paper-App oder am Desktop über den Login-Dialog anmelden und das E-Paper sofort benutzen. Ihr Benutzername ist die E-Mailadresse, die Sie angegeben haben. Falls Sie ihr Passwort vergessen haben sollten, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen". Sie bekommen dann einen Aktivierungslink an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse zu gesandt.

Was ist ein Gutschein-Code (Voucher)?

Gutschein-Codes werden im Zuge von Werbeaktionen verteilt. Wenn Sie über einen solchen Code verfügen, tippen Sie ihn bitte direkt in das entsprechende Feld der Anmeldemaske ein. Die Anmeldemaske erscheint, sobald Sie entweder auf eine Ausgabe der "Wiener Zeitung" im E-Paper-Kiosk tippen oder klicken oder auf den Menupunkt "Anmelden" im Bereich "Ausgaben".

Was tun, wenn das Login nicht funktioniert?

Falls Sie über ein gültiges Abonnement verfügen und über korrekte Logindaten, aber dennoch kein Login möglich ist, dann kontaktieren Sie bitte unseren Helpdesk. Entweder per Telefon (+43 1 206 99 0) oder per E-Mail: epaper@wienerzeitung.at

Wie funktioniert das E-Paper?

Nach dem Login können Sie durch Antippen (oder Anklicken) eine einzelne Ausgabe öffnen. Sobald Sie das tun, wird der Inhalt der Ausgabe als PDF automatisch auf ihr Gerät herunter geladen. Dies kann ein wenig dauern, je nach Qualität ihrer Datenverbindung. Die Ausgabe bleibt solange auf ihrem Gerät verfügbar, bis sie von ihnen gelöscht wird. Es ist auch möglich, über den Dialog "Einstellungen" die Zahl der heruntergeladenen Ausgaben zu begrenzen. Wird die voreingestellte Zahl erreicht, dann wird die jeweils älteste Ausgabe automatisch gelöscht.

Auf wie vielen Geräten kann ich die E-Paper-Ausgabe gleichzeitig nutzen?

Sie können das E-Paper der "Wiener Zeitung" auf bis zu drei verschiedenen Geräten nutzen.

Wie viel Speicherplatz benötigt der Download der E-Paper-Ausgabe?

Die Downloadgröße schwankt je nach Ausgabe, im Durchschnitt ist mit 50 MB zu rechnen. Sie können die maximale Speichergröße für heruntergeladene "Wiener Zeitung"-Ausgaben im Menu "Einstellungen" begrenzen.

Wie navigiere ich durch das E-Paper?

Sie können durch Wischen oder Klicken durch die Seiten der jeweiligen Ausgabe navigieren. Es ist möglich, entweder durch Gesten- oder Maussteuerung in eine Seite hineinzuzoomen. Einzelne Artikel stehen auch in einer HTML-Ansicht zur Verfügung. Sie wird durch Antippen (oder Anklicken) aktiviert. Sollten Bildergalerien in einzelnen Artikeln zur Verfügung stehen, werden sie durch Navigationspfeile angezeigt.

Die Leseansicht kann über das Schließen-Symbol verlassen werden. Es ist aber auch möglich, durch Wischen (oder Anklicken der Navigationssymbole) einen Artikel nach dem anderen aufzurufen. Zusätzlich ist es möglich, durch Benutzung der Seitenübersicht am unteren Bildschirmrand Seiten direkt anzusteuern.

Was ist im E-Paper alles möglich?

Es ist möglich, Ausgaben zu speichern und zu durchsuchen. Einzelne Artikel können über die Merkfunktion dauerhaft gespeichert werden. Eine Vorlesefunktion ist ebenfalls vorhanden. In dem Menu "Einstellungen" lässt sich das Vorlesetempo regeln. Über das "Weitere Funktionen"-Menu (dem Icon mit den drei Punkten) können noch weitere Funktionen abgerufen werden: So lässt sich etwa die Schriftgröße anpassen. Artikel können über die E-Mail-Funktion versendet, über die Social-Media-Funktionen geteilt und gepostet werden. Falls am Gerät ein Drucker eingerichtet wurde, können Artikel auch ausgedruckt werden.

Wie funktioniert die Merkfunktion?

Der Artikel wird über die Merkfunktion in der Artikelansicht dauerhaft gespeichert und kann über das Icon "Merkliste" in der Navigationsleiste aufgerufen werden.

Wie funktioniert die Suche?

Auf der Startseite des E-Papers, dem Kiosk, ist eine Archivsuche möglich. In der Einzelansicht kann die jeweils aufgerufene Ausgabe durchsucht werden.

Was verbirgt sich hinter dem "Burger"-Menu?

Das Burger-Menu bietet einen Filter auf die verfügbaren Tageszeitungs- und Magazinausgaben der "Wiener Zeitung". Es können entweder die lokal gespeicherten Ausgaben oder die in der Datenbank der "Wiener Zeitung" verfügbaren Ausgaben angezeigt werden.

Wie kann ich mich ausloggen?

Das Login, einmal erfolgt, bleibt, soweit etwa im Browser keine anderen Einstellungen vorgenommen wurden, dauerhaft erhalten. In der Kiosk-Ansicht ist das Ausloggen über den Menupunkt "Einstellungen" möglich.




Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-03-13 11:26:43
Letzte Änderung am 2018-08-24 17:13:03