Zum Hauptinhalt springen

15.000 Jobangebote für Berufsein-und -umsteiger

Von Walter Hämmerle

Wirtschaft

Rund 125.000 Berufsentscheidungen werden in Österreich jährlich getroffen. Mit 15.000 Jobangeboten, Firmenpräsentationen, Arbeitsmarktanalysen sowie einem umfassenden Serviceteil kann hier der Berufs- und Karriereratgeber "Career 2004" Hilfe bieten.


Experten schätzen, dass rund ein Drittel der 3 Millionen Arbeitnehmer in Österreich - gemessen an ihren persönlichen Fähigkeiten und Interessen - eine falsche Berufsentscheidung treffen. Offensichtlich besteht hier also ein ungeheures Informationsdefizit - sowohl was die eigenen Möglichkeiten, als auch das in Frage kommende Berufsangebot betrifft.

Kein Wunder, dass Bildungsministerin Elisabeth Gehrer bei der Präsentation von "Career 2004" darauf hinwies, wie wichtig Kenntnisse der eigenen Stärken sowie Informationen über die Nachfrage am Arbeitsmarkt für eine fundierte Bildungs- und Berufsentscheidung sind: "Man muss wissen, welche Qualifikationen besonders gefragt sind und welche Anforderungsprofile in den jeweiligen Berufsfeldern erfüllt werden müssen."

Und genau hier hakt auch die mittlerweile 15. Ausgabe von "Career", herausgegeben von GPK-Chef Markus Gruber, ein: Das Buch enthält - angesichts der wirtschaftlich derzeit angespannten Situation beachtliche - 15.000 Jobangebote, Unternehmenspräsentationen, Arbeitsmarktanalysen sowie einen Serviceteil mit Kontaktadressen (incl. Websites), über 1.000 Tipps für verschiedene Karrieresituationen und die richtige Bewerbung sowie einem umfassenden Index-Teil, der den schnellsten Weg zur gewünschten Information weist.

Der Ratgeber "Career 2004" ist im Buchhandel bzw. im Internet unter http://www.careerbook.at um 16 Euro erhältlich.