Zum Hauptinhalt springen

Abzocke jetzt auch im Radio

Von Mathias Ziegler

Kommentare

Es ist soweit: Das Phänomen des Nepp-Quizzes (bekannt aus dem TV) hat das Radio erreicht. Kronehit fragte jetzt jeden Mittwoch zwischen 21 und 22 Uhr Serientitel mittels Kennmelodie ab - anrufen muss man zum Gewinnen natürlich eine Mehrwertnummer. Das läuft dann zum Beispiel folgendermaßen ab: Zuerst geht es flott dahin, die Anrufer gewinnen im Fünf-Minutentakt kleinere Beträge. Doch dann wird es wirklich knifflig. Aus welcher Serie mögen diese Anfangstöne stammen? "Ja, weiß das denn keiner?!", ruft der Moderator. Oja, ich weiß es schon - aber die freie Leitung ist einfach nicht zu erreichen . . .


Natürlich knackt dann genau in der letzten Sendeminute doch noch jemand den Jackpot (2000 Euro). Bis dahin hat der Sender aber fast eine Stunde lang 50 Cent pro Anruf kassiert. Und das waren sicher nicht wenige.