Zum Hauptinhalt springen

Aus für Woolworths

Von WZ Online

Wirtschaft

Die insolvente britische Kaufhauskette Woolworths steht vor dem endgültigen Aus. Der Insolvenzverwalter Deloitte kündigte am Mittwochabend einen Schließungsverkauf an, da bisher keine Käufer gefunden worden seien.


http://www.wienerzeitung.at/bilder/artikel/200812woolw.gif Damit sind bis zu 30.000 Jobs in Gefahr. Die "Financial Times" hatte zuvor in ihrer Online-Ausgabe berichtet, es gebe keine Angebote für Woolworths. Die Gespräche seien durch die komplizierte Mietsituation für die rund 800 Kaufhäuser erschwert worden.

Das fast 100 Jahre alte Unternehmen hatte Schulden von etwa 385 Mio. Pfund (457 Mio. Euro) angehäuft und Ende November Insolvenz angemeldet.

(Bild: Woolworths)