Zum Hauptinhalt springen

Beliebter Bausparvertrag

Von Rosa Eder

Wirtschaft

Die s-Bausparkasse erwartet für das heurige Jahr bis zu 260.000 neu abgeschlossene Bausparverträge.


Per Ende November waren es 230.000, wobei ab dem Sommer eine steigende Tendenz zu verzeichnen gewesen sei, sagte der Generaldirektor des Instituts, Josef Schmidinger, gestern, Donnerstag, im Klub der Wirtschaftspublizisten. Allein im September habe es ein Plus von 6% gegeben. Im vergangenen Jahr waren bei der s-Bausparkasse 248.420 neue Verträge abgeschlossen worden.

Die Finanzierungsleistung wird laut Schmidinger heuer mit rund 14 Mrd. (nach 12,8 Mrd.) Schilling auf einen Rekordwert steigen.

Das Jahr 2002 wird die Bausparkasse der österreichischen Sparkassen verstärkt der Sanierung widmen.

Zum Thema private Pensionsvorsorge schwebt Schmidinger ein zehnjähriges Bausparprodukt vor, dass unmittelbar nach seinem Ablauf mit einer Lebens- oder Pensionsversicherung verknüpft wird.