Zum Hauptinhalt springen

Blondinen gegen die Krise

Von WZ Online

Europaarchiv

Was heitert den deprimierten Letten auf? Marika Gidere weiß die Antwort: eine Parade hunderter blonde Frauen. Damit soll die durch die Wirtschaftskrise getrübe Stimmung im Land verbessert werden.


Mindestens 500 Teilnehmerinnen würden an der Parade am Sonntag teilnehmen, sagte Marika Gidere, ihres Zeichens Vorsitzende des lettischen Verbandes blonder Frauen. Sie will damit ein Zeichen setzen: "Und dieses ist sehr positiv und lustig. Wir wissen doch, dass blonde Frauen mehr Spaß haben", fügte sie hinzu.

Die Parade ist Teil eines blonden Wochenendes. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Golfturnier, eine Modenschau, ein Ball und ein Malwettbewerb für Kinder. Lettland mit seinen 2,3 Millionen durchlebt von allen 27 EU-Staaten die schwerste Rezession.