Zum Hauptinhalt springen

Boko Haram-Anführer angeblich getötet

Von WZ Online

Politik

Nigerianisches Militär meldet Tod von Abubakar Shekau.


Der langjährige Anführer von Boko Haram soll laut einem Tweet des nigerianischen Militärs getötet worden sein. Bei einem Luftangriff auf Mitglieder der Terrororganisation soll Abubakar Shekau tödlich verwundet worden sein. Der Angriff dürfte am Freitag erfolgt sein.

Meldungen über den Tod von Shekau gab es aber bereits in der Vergangenheit. Auch damals wurde vom nigerianischen Militär das Ableben des Boko Harams-Anführers bejubelt. Zeitweise glaubte man sogar, dass in Videos der Terrorgruppe ein Doppelgänger auftreten würde.