Zum Hauptinhalt springen

Das gute E-Wissen liegt wieder auf der Straße

Von Stefan Meisterle

Wirtschaft
Infotainment soll die IT-Kompetenzen der KMU stärken.
© WKO

Informationskampagne über Trends und Informationen aus der IT.


Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 11 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Tulln. Österreichs größte und älteste E-Business-Informationskampagne ist wieder unterwegs. Die Telefit Roadshow der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) bereist zum bereits 13. Mal das Land, um Klein- und Mittelunternehmen vor Ort IT-Wissen für den praktischen Gebrauch näher zu bringen.

"Die Telefit Roadshow ist kein belehrender Vortrag, sondern eine Show, bei der wir auf unterhaltsame Art und Weise Wissen vermitteln", beschreibt Gerhard Laga vom E-Center der WKO das Konzept der Informationstour. Wesentlich dabei ist, dass die Nähe zu Betrieben bewusst gesucht wird. "Wir richten uns an lokale Unternehmen aus dem Nicht-IT-Bereich und holten sie dort ab, wo sie sind", sagt Laga. In diesem Jahr wird die Informationstour, ausgehend vom in Tulln erfolgten Startschuss, bis Ende November an 32 Orten Halt machen und dabei Standorte in allen Bundesländern bereisen.

Die Besucher erwartet neben einem unterhaltsamen Abend gebündeltes Wissen aus der Welt des E-Business, erläutert in einfachen Worten. "Es geht darum, Unternehmen in einer nichttechnischen Sprache diverse Vorteile, die die IT für ihren Betrieb haben kann, zu erläutern", sagt Laga weiter. Mit Erfolgsbeispielen, die aus der österreichischen KMU-Landschaft gesammelt wurden, wird dokumentiert, was speziell kleinere Unternehmen mit Internetshops, Social-Media-Auftritten oder anderen IT-Kompetenzen bewerkstelligen können.

Für die 13. Auflage der Telefit Roadshow wählte man als Schwerpunkt das mobile Internet. Dabei widmen sich die kostenlosen und moderierten Informations-Shows den Herausforderungen und Möglichkeiten, die Smartphones, Apps und mobile Plattformen für KMUs bedeuten, beleuchten zugleich aber auch Themen wie Cloud-Anwendungen, Cybersecurity und Soziale Netzwerke. Aufgrund des hohen Interesses, das Jahr für Jahr Tausende Besucher zu den Roadshow-Terminen treibt, wird um Anmeldung auf www.telefit.at gebeten. Dort wird man übrigens auch bei der Suche nach E-Business-Wissen fündig: In monatlich erscheinenden Audio-Beiträgen werden große IT-Themen präsentiert und auf den Einsatz in KMUs heruntergebrochen.