Zum Hauptinhalt springen

Das Leid der Legende

Von Simon Rosner

Kommentare

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 14 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Der America’s Cup gilt als ehrwürdige Segelregatta, als ein Monument im Sport. Das Schauspiel jedoch, dass einander die beiden Syndikate BMW Oracle und Alinghi, der Schweizer Titelverteidiger liefern, ist ganz und gar unwürdig. Nun hat BMW Oracle in New York die achte Klage gegen Alinghi eingebracht, obwohl die siebente Klage noch nicht einmal verhandelt wurde. Es wäre an der Zeit, den beiden milliardenschweren Unternehmern, die hinter den Segelteams stehen und offenbar das amerikanische Justizsystem subventionieren wollen, die Berechtigung zur Teilnahme am America’s Cup abzusprechen. Offenbar bekommt die Meeresluft doch nicht jedem gut. Die ehrwürdige Veranstaltung jedenfalls leidet unter ihren Protagonisten.