Zum Hauptinhalt springen

Die Überhöhung

Von Simon Rosner

Kommentare

Julian Baumgartlinger ist zu ballverliebt, Christopher Drazan zu unerfahren, Jakob Jantscher formschwach, Erwin Hoffer Tribünensitzer und David Alaba zu jung.


Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 14 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Bei allen Teamspielern gibt es Argumente, die gegen eine Einberufung sprechen. Es scheint jedoch, als suche sie Didi Constantini bei Andreas Ivanschitz besonders intensiv und bewerte sie deutlich stärker. Vielleicht ist es der frühe Hype um sein Talent, der Ivanschitz nun auf den Kopf fällt, der Constantini quasi in eine Art Opposition zu den Ivanschitz-Bewunderern zwingt. Gleichzeitig überhöht der Teamchef Ivanschitz und seine Wichtigkeit ungewollt, indem er ihn krampfhaft zu marginalisieren versucht. Das ist weder für den Mainz-Legionär noch für das Nationalteam förderlich.