Zum Hauptinhalt springen

General Electric hebt Dividende an

Von WZ Online

Wirtschaft

General Electric lässt seine Aktionäre am anziehenden Geschäft teilhaben. Der Siemens-Konkurrent hob am Freitag seine Dividende um 20 Prozent auf zwölf Cent je Aktie und Quartal an.


Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 13 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Das wertete die Wall Street als Zeichen, dass der Industriegigant die schlimmsten Folgen der Finanzkrise überwunden hat: Der Kurs der GE-Aktie stieg um 3,6 Prozent. Nach zwei Jahren mit zurückgehenden Gewinnen hatte GE in der vergangenen Woche für das zweite Quartal einen Gewinnanstieg von 16 Prozent gemeldet und damit über den Erwartungen gelegen. (APA)