Zum Hauptinhalt springen

Kelag weist Stromkeiler in die Schranken

Von Veronika Gasser

Wirtschaft

Die Kelag (Kärtner-Elektrizitäts-AG) hat vor Gericht einen Sieg über die Vertriebsfirma Ranger Marketing und den steirischen Stromanbieter Unsere Wasserkraft errungen, teilte die Kelag mit. Per einstweiliger Verfügung wurde den "Rangern" untersagt, weiterhin unter dem Namen der Kelag aufzutreten oder die Kunden mit Aussagen, wie "die Kelag beliefert Sie nicht mehr, dafür springt jetzt Unsere Wasserkraft ein", zu verunsichern. "Durch solche unseriösen Methoden wird das Vertrauen unserer Kunden mißbraucht", heißt es seitens der Kelag. Ranger Marketing wird gegen das Urteil Einspruch erheben.