Zum Hauptinhalt springen

Landesweiter Streik- und Protesttag in Frankreich

Von WZ Online

Europaarchiv

Den Franzosen steht am Dienstag ein neuer landesweiter Streik- und Protesttag gegen die Rentenreform bevor. Wie bereits bei den Aktionen zuvor sollen Bahn- und Luftverkehr massiv bestreikt werden, außerdem gehen die Blockaden im Energiebereich weiter. An vielen Tankstellen des Landes gibt es inzwischen kein Benzin oder keine Diesel mehr.


Auch die Schüler wollen erneut protestieren, am Dienstag sind auch die Studenten zu Demonstrationen aufgerufen. Die Gewerkschaften erwarten ähnlich viele Teilnehmer wie bei den bisherigen nationalen Protesttagen, als nach ihren Angaben bis zu 3,5 Millionen Menschen auf die Straße gegangen waren.

Krawalle in Frankreich