Zum Hauptinhalt springen

Lehrgangs-Tipp

Von Petra Medek

Wirtschaft

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 19 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Kinder und Jugendliche vom passiven Medienkonsum zur aktiven Mediennutzung zu führen, ist das Ziel eines viersemestrigen Masterprogrammes der Donau-Universität Krems, das nun startet. Das Zentrum für Bildung und Medien der Donau Uni widmet sich mit den Lehrgängen "Medienpädagogik" und "E-Teaching und E-Learning" der akademischen Weiterbildung von Personen im Bildungsbereich.

Das Programm ist berufsbegleitend und richtet sich an LehrerInnen, aber auch an Personen, die in außerschulischen Kinder- und Jugendinstitutionen oder im Museumsbereich tätig sind.

Nähere Informationen: Zentrum für Bildung und Medien, Tel.: 0 27 32/893-23 41, E-Mail: zbm@donau-uni.ac.at .