Zum Hauptinhalt springen

Libro liegt weiter auf Erfolgskurs, Umsatz 1,93 Mrd.

Von Christine Weniger

Wirtschaft

Im 1. Halbjahr 1999 (1. März bis 31. August) stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um 18% auf 1,93 Mrd. Schilling. Die Erträge vor Abschreibungen und Amortisation (EBITDA)

waren mit 23,7 Mill. Schilling zwar negativ, darin enthalten sind jedoch 60 Mill. Schilling Internet-Anlaufkosten für Lion.cc. Heuer werden 500 Mill. Schilling ins Unternehmen investiert, sagte Libro-

Finanzvorstand Johann Knöbl gestern. Davon fließen 100 Mill. Schilling in den Internet-Bereich und weitere 100 Mill. nach Deutschland. Die erfolgreichsten Artikel aus dem Libro-Sortiment sind Bücher,

CDs und Schulartikel, ausgebaut werden soll der Marktanteil bei Medienprodukten.