Zum Hauptinhalt springen

Luxemburger stimmen EU-Verfassung zu

Von WZ Online

Europaarchiv

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 18 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Die Luxemburger stimmen der EU-Verfassung zu: 56,52 Prozent sagten am Sonntag "Ja". Dem Referendum kommt besondere Bedeutung zu, weil Franzosen und Niederländer die europäische Verfassung zuvor ablehnten und Regierungschef Jean-Claude Juncker seinen Rücktritt für den Fall eines Nein seiner Landsleute angekündigt hatte.