Zum Hauptinhalt springen

Mit den besten Empfehlungen

Von Reinhold Aumaier

Kommentare

Brauch ist Brauch. Also auch heuer wieder einige Tipps für Festtags-Ohrenschmaus und Augenweide. Ein Buch, das einem die vom TV-Konsum genervten und verklebten Augen öffnen und wieder ins Lot bringen kann: "Naturparadiese unserer Erde". Man genießt den zweitbesten Blick auf Tierwelt und Natur - nämlich den in aller Ruhe und als eigener Regisseur: und die Tiere schauen zurück! Ein Prachtband über diese unsere von und vor uns geschützte Welt - ebenso kostbar wie billig. Großteils für die Ohren: Ilse Aichingers "Kurzschlüsse Wien". Buch und CD (mit der Autorin als Interpretin ihrer Texte) entbieten faszinierende Einblicke in das so vielschichtige Gefüge dieser Stadt. Einblicke in das Seelenleben des Jahrhundertmusikers Miles Davis gewinnt man bei der Lektüre von Quincey Troupes "Mein Leben mit Miles". Ein Genie bekommt, aus der Nähe betrachtet, einige Facetten mehr. Dass es nicht auf die Stimme ankommt, sondern auf alle möglichen Facetten, die eine Sängerin in ihrer Persönlichkeit vereint, beweist das s(w)ingende Trio, das ich ihnen zu guter Letzt ans Herz legen möchte. Von Billie Holiday kann man zwar immer wieder nur dasselbe, aber nie genug davon kriegen. Jetzt ist neben einer luxuriösen 10-CD-Edition die Doppel-CD "Lady Da. The Best of Billie Holiday" erschienen. Eine ihrer Nachfolgerinnen ist Diana Krall. Den richtigen Ton zu treffen, ist eine Kunst. Miss Krall gelingt es fast wie nebenbei auf "The Look Of Love". Eine andere Stilrichtung, ein vergleichbares Kaliber, ein ebenso faszinierendes Resultat: Cecilia Bartoli mit "Gluck: Italian Arias". Viel Freude als Schenkende oder sich selber Verwöhnende wünscht