Zum Hauptinhalt springen

Neue Herausforderung

Von Tamara Slavik

Kommentare

Noch nie hat eine ÖFB-U21-Mannschaft den Sprung zu einer EM geschafft, noch nie war Österreich im Play-off vertreten. Angesichts dessen kann man schon hoffnungsschwanger in die Zukunft blicken. Eine neue goldene Generation? Vielleicht. Aber die Annahme, dass das A-Team in drei, vier Jahren ebenso gut dastehen muss wie jetzt die U21, ist ein Trugschluss. Schon deshalb, weil das Nationalteam an sich noch sehr jung ist. Viele der U21-und-knapp-darüber-Generation spielen bereits bei den Großen - und werden es wohl die kommenden Jahre noch tun. Schon allein diese hinauszudrängen, dürfte für viele Nachdrängenden eine große Herausforderung werden. Vielleicht eine größere als die EM-Qualifikation.