Zum Hauptinhalt springen

OMV verkauft britische Tochter

Von WZ Online

Wirtschaft

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 7 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Die OMV verkauft ihre britische Tochter OMV (U.K.) Limited zur Gänze an die schottische Siccar Point Energy Limited und bekommt dafür bis zu 1 Mrd. Dollar (900 Mio. Euro). Die Transaktion sei heute vom OMV-Aufsichtsrat genehmigt worden.

Die Unterzeichnung sei ebenfalls noch für heute geplant, teilte die OMV am Dienstagabend ad hoc mit.