Zum Hauptinhalt springen

Personalisierte Formulare

Von WZ Online

Wirtschaft
Das Programm pdf-FieldMerge gibt es für alle Plattformen.

PDFs mit Formularfeldern sind eine praktische Sache, wenn es um Preiserhebungen, Kundenbefragungen oder Anmeldungen geht. Mit der neuen Version von pdf-FieldMerge kann man die Formulare vor dem Versand mit individuellen Stammdaten versehen.


Der Empfänger muss dann nur noch die relevanten Felder ausfüllen, was die Antwortzeit drastisch verkürzt.

Das Programm verarbeitet Daten aus Quellen wie Excel, Datenbanken sowie Dateien im FDF- und X/FDF-Format und befüllt auf Knopfdruck PDF-Formulardateien mit einer beliebigen Anzahl von Datensätzen. Das weitere manuelle Ausfüllen ist dann problemlos im kostenlosen Adobe Reader möglich.

Die Version 7.0 liest nun auch Daten aus einer CSV-Datei ein. Damit ist es möglich, auch eine große Anzahl von personalisierten PDF-Formularen automatisiert in einem Arbeitsschritt zu erzeugen. Gleichzeitig können Feldparameter mit übergeben werden, um beispielsweise den Schreibschutz für ein Feld zu setzen oder Felder in Text zu wandeln.

pdf-FieldMerge kann von pdf-office.com als Testversion heruntergeladen werden. Die Vollversion gibt es ab 89 Euro zzgl. MwSt. für Windows, Linux und Mac OSX.