Zum Hauptinhalt springen

Zwei Wechsel

Von Simon Rosner

Kommentare

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde vor 15 Jahren in der Wiener Zeitung veröffentlicht. Hier geht's zu unseren neuen Inhalten.

Marc Janko bleibt in Österreich, dafür geht Marko Stankovic nach Italien. Janko hat für Salzburg 30 Tore erzielt, Stankovic für Sturm vier. Fünf Erstligisten aus England und Deutschland wollten sehr viel Geld für Janko ausgeben, Stankovic geht im Sommer gratis zu Triestina in die zweite italienische Liga. Besser wäre: Janko geht in die erste italienische Liga (oder England), Stankovic kommt als Ersatz nach Salzburg. Und in zwei Jahren geht dann auch Stankovic nach Spanien, Deutschland oder England, wenn ein guter Verein viel Geld ausgeben will und Stankovic unbedingt will. So aber besteht die Gefahr, dass Janko in der Bundesliga und Stankovic im Nirgendwo Italiens versauert.