• 22. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



HELP.gv.at


Wissen Sie, wann …

… das Rasenmähen in Ihrer Gemeinde erlaubt ist? Auf HELP.gv.at sind die Rasenmähzeiten und die Ruhezeiten von über 1.000 österreichischen Gemeinden abrufbar! Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz die zuständige Stelle für Beschäftigte in der Privatwirtschaft und Vertragsbedienstete das Arbeits- und Sozialgericht ist und für Beamte die zuständige Dienstbehörde? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… die ärztliche Aufklärung und Beratung bei einer medizinisch unterstützten Fortpflanzung spätestens 14 Tage vor der Durchführung stattfinden muss? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… sich in den Online-Datenbanken von Austrian Standards mehr als 260.000 Normen und Regelwerke (Dokumente aus dem In- und Ausland) finden? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… für die Belege bzw. Kassenbelege, die bei Barzahlung ausgestellt und dem Kunden ausgefolgt werden müssen, ein bestimmter Mindestinhalt vorgeschrieben ist? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… grundsätzlich feste Körper wie z.B. Äste, Baumstämme, Steine, Dachlawinen, Erde, Bälle oder Betonstücke nicht auf benachbarte Grundstücke gelangen dürfen? Weiterlesen auf HELP.gv.at




zurück zu HELP.gv.at


Werbung




Werbung