• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



HELP.gv.at


Wussten Sie, dass …

… die Öffentlichkeit von einem zivilgerichtlichen Verfahren ausgeschlossen wird, wenn die Sittlichkeit oder die öffentliche Ordnung gefährdet erscheint? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… für Geldforderungen bis 75.000 Euro ohne Verhandlung ein bedingter Zahlungsbefehl erlassen werden kann? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… jedes zivilgerichtliche Verfahren aufgrund einer Klage eingeleitet wird? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… es bei Gericht eine feste Geschäftsverteilung gibt, so dass auf die Zuteilung der Fälle an die Richter kein Einfluss genommen werden kann? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… die Vertretung durch einen Anwalt in zivilrechtlichen Verfahren unter gewissen Voraussetzungen verpflichtend ist? Weiterlesen auf HELP.gv.at





Wussten Sie, dass …

… vor einer gerichtlichen Klage beim Amtstag des Bezirksgerichts ein prätorischer Vergleich beantragt werden kann? Weiterlesen auf HELP.gv.at




zurück zu HELP.gv.at


Werbung