ImPulsTanz

Zum Dossier ImPulsTanz.

Schwerpunkt
Impulstanz Festival 2019

Dance, dance, dance: Von 11. Juli bis 11. August gehören die Bühnen Wiens wieder dem Impulstanz Festival: 65 Produktionen in 21 Spielstätten vom Burgtheater über Odeon, mumok und Leopold Museum bis zur Zacherlfabrik stehen bei der 36. Ausgabe des Festivals auf dem Programm. Es gibt u.a. sechs Uraufführungen und 36 Österreichische Erstaufführungen. Eröffnet wird mit der in Linz rekonstruierten "Macbeth"-Inszenierung Johann Kresniks im Volkstheater.
Alle Infos unter Impulstanz.com

Bild zu Zwei Sieger
Young Choreographers' Award
Zwei Sieger

"Such Sweet Thunder" wurde ebenso ausgezeichnet wie "Time to Time".

Bilanz
Ein Fest für Johann Kresnik

Das diesjährige Impulstanz-Festival zieht Bilanz.

2
Bild zu Atme Angst
Performancekritik
Atme Angst

God‘s Entertainment laden zur Teejause und in den Dschungel.

1
Bild zu Das große Nichts
Performancekritik
Das große Nichts

Wim Vandekeybus manipuliert und hetzt beim Impulstanz-Festival das Publikum auf.

1 1
Bild zu Eine Liebeserklärung
Performancekritik
Eine Liebeserklärung

Impulstanz: Planningtorock mit Ian Kaler.

Bild zu Knochiger Widerspruch
ImPulsTanz
Knochiger Widerspruch

Die neue Produktion von Liquid Loft inszeniert Tanzkörper als Ausstellungsexponate.

1
Bild zu Amanda Pina untersucht im Mumok Bewegungspraktiken
ImPulsTanz
Amanda Pina untersucht im Mumok Bewegungspraktiken

"Danza y Frontera" als ein Archiv des Ephemeren.

1
Todesfall
Johann Kresnik, der ewige Provokateur des Tanztheaters, ist tot

Der gebürtige Kärntner gilt als Begründer des Choreografischen Theaters.

Bild zu Schmetterlinge in Organza
ImPulsTanz
Schmetterlinge in Organza

Ismael Ivo bei Impulstanz mit getanzter Sehnsucht nach Frieden.

3
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren