Alle Kommentare von saubertl

saubertl

Grundsätze: ? ? ?
Man hält die KönigInnen und Fürsten für legitim. Scheichs sind auch ganz gut etabliert und anerkannt. Man hallt die Diktaturen für legitim. Man hält Demokra - - tur - tie, - Oberhäupter Präsidenten und Co. für legitim. Wenn man daran glaubt? Ok, Gott, vor allem
Gott und die Welt haben sie eingesetzt.
Glauben muss man eben daran. In Afghanistan ging es nicht um den (sonderbaren) Glauben. Es ging nicht um die Studien und Schulen für die Mädchen und Frauen! Es ging darum an das Gold, an das Kupfer und an die seltenen Erden zu kommen. So billig wie möglich. Das die Menschen dort nicht verhungern ist menschlich und das sollen die Bürger der Welt übernehmen. Die Gewinne nach der Ausbeutung der "Steine" werden dann wohl einige "Geschäftemacher" behalten. Gold und sil.. Kupfer lieb ich sehr ... seltene Erden auch. Wir werden sehen ob die Inder und Chinesen geschickter sind. die Taliban wussten was sie haben! Menschenrechte? Kümmert das jemanden der Geld verdienen will?

saubertl

Ich bin nach wie vor für den Österreicher prof. Dr. Gerhard Bruckmann und dessen Steuermodell!
Prof. Dr. Bruckmann
(Ehemals Prof an einigen Unis, "Wahl- Hochrechner im ORF" - Abgeordneter der ÖVP im Österreichischen Nationalrat und vieles mehr)
(aus dem Buch die Mega-Trends, Überroiterverlag
ISBN 3-8000-3303-8)
hat vor Jahrzehnten (1988)ein Modell entworfen und niedergeschrieben

saubertl

Er hat recht! Es muss für alle gelten! Also liebe Österreicher! Achtet auf eure Rechtsstaatlichkeit! Und seien sie noch so KURZ oder lang oder breit oder tief oder ..........

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren