948_0029_262408_Wiener_Zeitung_1

Die Wochenendbeilage "extra" bietet Woche für Woche anspruchsvollen Lesestoff: Umfangreiche Essays untersuchen politische und kulturelle Fragen der Zeit, pointierte Glossen laden zum heiteren Nachdenken ein. Reportagen berichten aus aller Welt, historische und kulturhistorische Beiträge entführen in vergangene Zeiten, und in ausführlichen Interviews kommen interessante Zeitgenossen zu Wort.

Das "literatur & musik extra", der zweite Teil der Beilage, stellt allwöchentlich literarische Neuerscheinungen und aktuelle Pop- und Jazz-Alben vor.

Die Ausgabe vom 23. März eröffnet mit einer Würdigung des Motorradfahrens als Ausbruchsversuch aus einer Welt, die immer engmaschiger wird. Wir ergründen, warum eigentlich bereits am 23. März Karsamstag wäre, blicken zurück in das Jahr 1979, als Frieden zwischen Israel und Ägypten geschlossen wurde und sind zu Gast in der Philosophischen Praxis. Weitere Themen sind der 100. Geburtstag des Beat-Poeten Lawrence Ferlinghetti und der neue Roman der österreichischen Schriftstellerin Vea Kaiser. Außerdem spricht Kurt Wagner im Interview über das neue Album seiner Band Lambchop.

Die Online-Versionen dieser Artikel finden Sie u.a. in den Bereichen Reflexionen, Wissen, Literatur und Musik.