Die Wochenendbeilage "extra" bietet Woche für Woche anspruchsvollen Lesestoff: Umfangreiche Essays untersuchen politische und kulturelle Fragen der Zeit, pointierte Glossen laden zum heiteren Nachdenken ein. Reportagen berichten aus aller Welt, historische und kulturhistorische Beiträge entführen in vergangene Zeiten, und in ausführlichen Interviews kommen interessante Zeitgenossen zu Wort. Weiters werden allwöchentlich literarische Neuerscheinungen und aktuelle Pop- und Jazz-Alben vorgestellt und besprochen.

Die Ausgabe vom 11. Juli beschäftigt sich u.a. mit der Fetischisierung des Autos, welches Kultobjekt nach seiner vielfach prognostizierten Abdankung in der Corona-Zeit eine bizarre Rückkehr als "infektionssichere Kiste" feiert. Ein historischer Rückblick erinnert an den ersten erfolgeichen Atombombentest vor 75 Jahren, und es wird aus Anlass seines 100. Geburtstages des deutschen Kulturphilosophen Hans Blumenberg gedacht. Im großen Interview spricht der Astronom und "Science Buster" Florian Freistetter über die Faszination des Kosmos und über Wissensvermittlung in Corona-Zeiten und im Kabarett.

Die Online-Versionen dieser Artikel finden Sie u.a. in den Bereichen Reflexionen, Wissen, Literatur und Musik.