Die Wochenendbeilage "extra" bietet Woche für Woche anspruchsvollen Lesestoff: Umfangreiche Essays untersuchen politische und kulturelle Fragen der Zeit, pointierte Glossen laden zum heiteren Nachdenken ein. Reportagen berichten aus aller Welt, historische und kulturhistorische Beiträge entführen in vergangene Zeiten, und in ausführlichen Interviews kommen interessante Zeitgenossen zu Wort. Weiters werden allwöchentlich literarische Neuerscheinungen und aktuelle Pop- und Jazz-Alben vorgestellt und besprochen.

Die Ausgabe vom 18. Jänner wirft einen Blick auf die Generation Z und den Protest von Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Fridays for Future & Co. Im Interview sprechen die jungen BWL-Studenten David Nelles und Christian Serrer über ihr gemeinsam verfasstes Klimawandelbuch. Eine Recherche begibt sich auf die Spuren des Autors und Wissenschafters Gregor Sebba (Heimito von Doderers "Schattenmann"). Porträtiert wird der literarische "Salon" in der Wiener Praterstraße. Ein Gespräch mit der Autorin Birgit Schreiber zum Thema Schreiben zur Selbsthilfe rundet die Ausgabe ab.

Die Online-Versionen dieser Artikel finden Sie u.a. in den Bereichen Reflexionen, Wissen, Literatur und Musik.