Die Wochenendbeilage "extra" bietet Woche für Woche anspruchsvollen Lesestoff: Umfangreiche Essays untersuchen politische und kulturelle Fragen der Zeit, pointierte Glossen laden zum heiteren Nachdenken ein. Reportagen berichten aus aller Welt, historische und kulturhistorische Beiträge entführen in vergangene Zeiten, und in ausführlichen Interviews kommen interessante Zeitgenossen zu Wort.

Das "literatur & musik extra", der zweite Teil der Beilage, stellt allwöchentlich literarische Neuerscheinungen und aktuelle Pop- und Jazz-Alben vor.

Die Ausgabe vom 18. Mai beschäftigt sich mit dem deutschen Grundgesetz, das vor 70 Jahren in Kraft trat und in der Folge zu den Staaten BRD und DDR führte. Der 200. Geburtstag von Königin Victoria ist ebenso ein Thema wie der 10. Todestag des Psychoanalytikers, Ethnologen und Schriftstellers Paul Parin. Außerdem bietet das "extra" eine Erinnerung an Käthe Böhm, die erste Elektrotechnikstudentin an der heutigen TU Wien vor 100 Jahren, und einen Artikel über den Heimatbegriff des Schriftstellers W. G. Sebald, der dieser Tage 75 Jahre alt geworden wäre.

Die Online-Versionen dieser Artikel finden Sie u.a. in den Bereichen Reflexionen, Wissen, Literatur und Musik.