Das nächste Wiener Journal erscheint am 14. Oktober 2022.

- © Vicky Kasala / Getty
© Vicky Kasala / Getty

Tiere sind rechtlich gesehen immer noch Sachen, obwohl erwiesen ist, dass sie fühlende Lebewesen sind, deren Schutz uns Menschen obliegt. Ihre Misshandlung und Ausbeutung stehen jedoch weltweit an der Tagesordnung, auch wenn sich immer mehr Stimmen dagegen erheben. Doch der Speziesismus hat noch die Oberhand über Tierethik und Tierrecht ("Wir lieben und wir töten sie"). Hunde gehören zu den beliebtesten Haustieren in Österreich, und das zu Recht: Sie sind wahre Freunde, großartige Spielpartner und Flirtfaktor Nummer 1: Hat man einen Hund dabei, kommt man mit jedem ins Gespräch ("Hund jetzt?").

Maren Landwehr hat auf Spitzbergen die Eisbären besucht und Peter Krobath weiß: "Hypochonder lesen keinen Gottfried Benn."