Wie lange überlebt ein Fahrrad in Manhattan? Foto: Lifecycle - © RedPeakVideos
Wie lange überlebt ein Fahrrad in Manhattan? Foto: Lifecycle - © RedPeakVideos

Falls sich jemand schon einmal die Frage gestellt hat, wie viele Tage eine angehängtes Fahrrad iin einer Stadt überleben kann, ohne den Beseitzer zu wechseln: Das Film-Projekt Lifecycle – 365 days in the life of a bike in NYC - gibt Auskunft darüber.

Ein komplett ausgerüstetes Fahrrad - mit Körbchen und Trinkflasche - wurde  im New Yorker Stadtteil Soho mittels U-Lock an einen Radständer gekettet und sich selbst überlassen. Jeden Tag innerhalb eines Jahrs wurde ein Foto geschossen bis sich am Ende des Jahres eine Reise im Zeitraffer ergab.


Links
Das Experiment Lifecycle auf YouTube. Wie lange überlebt ein Fahrrad in den Straßen New Yorks?
wienerzeitung.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Die Erkenntnisse: Die Trinkflasche hielt immerhin 182 Tagen durch, dann ging sie aber gleich samt Getränkehalter perdü. Das Körrbchen und das Schloss sind  am Tag 223 verschwunden.  Nach 270 Tagen war überhaupt Endstation. Das Fahrrad verschwunden…

Dank an Itstartedwithafight für den Tipp!!!