Mein Vorbericht zum Festival Urbanize, das heute, Freitag (4. Oktober 2013), im Hundsturm in Margareten beginnt. Eine Woche lang werden Künstler, Aktivisten und Forscher unter dem Motto Citopia Now städtische Entwicklungen diskutieren und nach verborgenen Potenzialen suchen.

"Wir wollen uns die Frage stellen, was gutes Leben in der Stadt ausmacht", erklärt Co-Kuratorin Elke Rauth der "Wiener Zeitung": "Welche Ressourcen, welche Denk-Ansätze, welche Verkehrskonzepte brauchen wir, um die Lebensqualität in den Städten zu erhöhen und in Zukunft sicherzustellen."

Hier der Link zum Artikel in der Printausgabe der "Wiener Zeitung".