Wenn man ihm diese Lässlichkeit schon zugesteht bzw. durchgehen lässt, dann aber sicher nicht jenen manifesten Fehler, der WSD unterlaufen ist – und der im Buch unkorrigiert stehen geblieben ist: dass nämlich die Austria einmal ins Finale des Meistercups eingezogen ist. Das konnte man selbst als Rapidler wissen, dass es – so wie bei den Grün-Weißen auch – "nur" das Finale des Cupsiegerwettbewerbs gewesen ist.

Trotz mancher Wiederholungen und der einen oder anderen Unkorrektheit werden wir die kommentierenden und glossierenden Worte des Fußball-Betrachters Schmidt-Dengler heuer besonders vermissen, wenn im Juni die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine stattfindet. Aber vielleicht dringen ja wenigstens die Schreie und Jubelchöre aus den dortigen Stadien bis zu einem der Himmelswölkchen empor, wo Professor WSD nun seine Vorlesungen hält.