Das Jahr 2016 bringt auch in der "Wiener Zeitung" einige Neuerungen, beginnend mit den Gastkommentatoren auf Seite 2. Christian Ortner, einer der pointiertesten liberalen Kommentatoren Österreichs, wird künftig regelmäßig am Freitag erscheinen. Am Samstag wird auf Seite 2 ab 9. Jänner die Kolumne von Severin Groebner zu lesen sein, die bisher im Feuilleton angesiedelt war. Groebner, Träger des österreichischen Kabarettpreises 2014, verpackt Witz und Klugheit in einer wunderbaren Sprachgewandtheit. Das Leben ist hart genug, es darf künftig auch auf Seite 2 geschmunzelt werden…

Chefredakteur Reinhard Göweil.
Chefredakteur Reinhard Göweil.

Isolde Charims‘ Gedanken bleiben am Samstag fixer Bestandteil im Feuilleton-Teil.

Ich möchte auf diesem Weg allen Gastkommentatoren danken, die jede Woche mithelfen, die journalistische Qualität der "Wiener Zeitung" zu untermauern.

Auch wenn das Jahr nun schon eine Woche alt ist, wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, noch einmal Glück und Gesundheit für 2016.

Ihr
Reinhard Göweil
Chefredakteur