Glossen

Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch "Nationaler Schulterschluss", "unsichtbarer Feind"?

Seit vielen Jahren erstellt der Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer den "Vertrauensindex". Der letzte Index erbrachte die höchsten jemals gemessenen...

von Robert Sedlaczek
Profilbild
Glossenhauer Die Erntehelfer

Langsam beginnen sich diese ganze Corontäne und die alltäglichen Meldungen über den Arbeitsmarkt in mein Unbewusstes vorzuarbeiten...

von Severin Groebner
Profilbild
Fotoglosse Trost in Bildern

Ich bin zu Hause. Ich mag es auch, aber ich würde es noch mehr schätzen, wenn die Welt draußen in Ordnung ist. So bin ich zu Hause, unfreiwillig...

von Willy Puchner
Profilbild
Kunstsinnig Nur ohne mein Gesicht

Die Gefährder sind unter uns und sie laufen alle noch frei herum. (Tja, das ist ja grad das Problem, dass sie herumlaufen...

von Claudia Aigner
Profilbild
Glossen Die Schuldfrage

Corona, Corona, Corona ... Auch ohne das gleichnamige Bier (oder besser: das fern an Bier erinnernde Getränk) ist mir schon ganz "blümerant" zumute...

von Andreas Wirthensohn
Profilbild
Maschinenraum Entscheidungsfragen

Der Maschinenraum hält als Metapher Einzug in die Kommunikation der Krisenstäbe. So sprachen diese Woche Kanzler und Vizekanzler davon als dem Ort...

von Walter Gröbchen
Profilbild
Glossen Distanz, die Nähe schafft

Jetzt sind es bald drei Wochen. Und trotzdem fühlt es sich noch fremd an. Nicht so sehr das Gebot, die eigenen vier Wände möglichst selten zu...

von Hans-Paul Nosko
Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch In Zeiten der Corona-Krise ist vieles zwanghaft

"Oral fixierte Katholiken horten Wein, anal fixierte Protestanten hamstern Klopapier. Muslime haben keines von beiden nötig...

von Robert Sedlaczek
Profilbild
Glossenhauer Verbal-Viral

In Zeiten wie diesen ist man ja froh über jede einigermaßen gute Nachricht. So sagt der ärztliche Direktor des Krankenhauses im deutschen Erkelenz...

von Severin Groebner
Profilbild
Glossen Das große Ganze im Kleinsten

In der gegenwärtigen Situation eine Glosse zu schreiben, ist nicht halb so unterhaltsam wie sonst, wenn man skurrile Momente des Alltags entdeckt und...

von Holger Rust
Profilbild
Kunstsinnig Wir Sofahelden

Viele von uns müssen diese alte Kulturtechnik ja erst wieder völlig neu erlernen und tun sich noch ein bissl schwer damit. Ach, mit dem Selberkochen...

von Claudia Aigner
Profilbild
Maschinenraum Gutes Rad ist teuer

Ich will eher früher als später zum Alltag zurückkehren. Bisher ist mir das, wie allen, verwehrt durch die Umstände...

von Walter Gröbchen
Profilbild
Glossen Hostile Design, Schmuckeremiten, Fritzl-Keller

Lassen Sie uns über Social Distancing sprechen. Diesbezüglich gibt es ein paar historische und rezentere Anknüpfungspunkte...

von Andreas Rauschal
Profilbild
Sedlaczek am Mittwoch Wie lange dauert eine Quarantäne?

Quarantäne - der Ausdruck ist jetzt in aller Munde, und es lohnt sich, seiner Geschichte nachzugehen. Das von Friedrich Kluge begründete...

von Robert Sedlaczek
Profilbild
Glosse Bischt a Tiroler, bischt a Mensch...

Manchmal wird man ja so angetriggert. Da passiert etwas - vielleicht eine Kleinigkeit - und dann fällt einem ein Ereignis aus der Vergangenheit...

von Severin Groebner
Profilbild
Fotoglosse Geh weg von mir!

Als Kind habe ich viel Zeit in der Kirche verbracht. Immer wieder habe ich dort ein mir unbekanntes, merkwürdiges Wort vernommen: Aussatz oder...

von Anton Holzer
Wiener Journal Singen mit Atemschutz

Beim Bundesheer hatte ich Singverbot. Eines hatte nämlich nach der Volksschullehrerin endlich auch mein zuständiger Ausbildner kapiert: Der Bub tut...

von Peter Krobath
Profilbild
Kunstsinnig Ich bin jetzt ein Social-Distance-Sheriff

Seit Montag herrscht bei mir im Gemeindebau gespenstische Stille. Hm. Sollte jetzt daheim nicht deutlich mehr gestritten werden...

von Claudia Aigner
Glossen Un-fassbarer Feind

Denn so sehr sich Männer auch in Bezug auf die Orte unterscheiden, in denen sie leben, oder im Gesetz ihres täglichen Lebens, in natürlichen Neigungen...

von Mario Rausch
Profilbild
Maschinenraum Die Reparatur der Zukunft

Seltsames Gefühl, sich plötzlich mitten in einem hyperrealistischen Science-Fiction-Film, den man noch nicht fünfmal gesehen hat, wiederzufinden...

von Walter Gröbchen
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren