Warum es instinktiv zwar verständlich, letztendlich aber trotzdem unklug ist, wenn der Mensch in der Herrenmodenabteilung des coolen Ladens, wo auch die brave Tochter gut und gerne einkauft, den Bauch einzieht, sobald der junge Fachverkäufer vor ihm steht: Es führt zu nichts, außer zum viel zu engen T-Shirt. Ich würde ein Medium nehmen, wird der junge Fachverkäufer sagen, wenn du mit eingezogenem Bauch vor ihm stehst, erstens, weil er keine Ahnung hat vom Leben und zweitens, weil er lautstark klarstellt, dass die Medium-Abteilung von dieser Firma eh so weit geschnitten ist wie ansonsten gar nicht möglich.
In solchen Situationen ist es gut, wenn der Mensch mit den Jahren und der Reife lernt, dass die Wandspiegel in den Umkleidekabinen der Modeboutiquen zwar lügen können, aber zaubern können sie nicht. Wer in der Medium-Version vom angesagten Frühlingslook ausschaut wie ein angemaltes Essiggurkerl mit blauen Querstreifen, der sollte so nicht auf die Straße gehen. Dann hat sich der Wandspiegel zwar bemüht, aber, wie gesagt, zaubern kann er halt auch nicht. Wir sind nicht bei Harry Potter, sondern in der Mariahilferstraße.
Das darf man dem Verkaufspersonal getrost so mitteilen. Und um die Größe bitten, die zu einer entspannten Körperhaltung passt.
Eigentlich hätte ich dieses Frühjahr wieder aktiv Sport betreiben wollen. Wegen der Bikinifigur im Sommer am Meer. Nun kaufe ich mir die T-Shirts einfach eine Nummer größer. Wer nackt badet, braucht keine Bikinifigur. Das ist mein neues Motto für den Sommer am Meer. Fragt sich nur, wie meine Frau das sieht. Und was ich in dem Fall mit den vielen feschen Badehosen mache, weiß ich auch noch nicht.
Schon wieder nichts als Modeprobleme. Aber irgendwie muss sich der Mensch ja vom Finanzamt ablenken. Der junge Fachverkäufer hat keine Ahnung, welch inneren Monolog er durch seine vorlaute Bemerkung in der Kundschaft auslöst. Das letzte Medium habe ich als Gymnasiast getragen. Endlich kommt er mit der Large-Abteilung angetrabt. Schauen schon sehr groß aus die Dinger. Eventuell muss ich im Sommer doch den Bauch einziehen.