- © (c) Krobath
© (c) Krobath

Allmählich wird mir klar, dass ich nur den einen Tatort-Kommissar aus Österreich beim Namen kenne und dann vielleicht noch den Schimanski, aber beide spielen heute nicht mit. Es ist Sonntag am Abend, ich bin allein daheim, mir ist fad, so schaue ich mir im Teletext zwei lange Reihen von Namen an. Auf den ersten Blick kann ich nicht einmal verlässlich sagen, wo die Kommissare und wo die Schauspieler stehen. Einen zweiten Blick wird es nicht geben. Dann doch lieber in die Badewanne. Da sind wenigstens die Verhältnisse klar.
Ich begreife immer mehr, dass mich viele Sachen einfach nicht mehr interessieren. Tatort zum Beispiel. Oder Schispringen. Die letzte Vierschanzentournee habe ich gesehen, da war das Fernsehen noch glasklar in zwei Programme unterteilt. Da hieß es Vierschanzentournee oder raus an die frische Luft. Ich blieb dann doch bei den Schispringern. Aber nicht aus Leidenschaft. Eher aus Notwehr. Die frische Luft fand ich deutlich überschätzt.
Zuletzt habe ich mir sogar Dancing Stars angeschaut. Weil ich den Petzner sehen wollte. Der Petzner, so höre ich aus wohlinformierten Kreisen, ist bei Dancing Stars heute das, was ich damals in der Landdisco gewesen bin. Also irgendwie eh hochinteressant. Sehr individuell. Rein von der Bewegung her.
Zum Petzner bin ich nicht gekommen. Weil gleich am Anfang tanzte ein sympathisches Pärchen irgendwas Südamerikanisches. Ich denke, sie ist früher mal Schifahrerin gewesen, aber so genau weiß ich das nicht, ohne Helm kennt man die ja gar nicht mehr. Jedenfalls, die Menge tobt, und als endlich alle im Fernsehsaal mit dem Klatschen fertig sind, sagt ein kleiner Herr mit seltsamem Akzent, dass das alles gar nichts wirklich Besonderes war, nur aufeinander Zulaufen und so und wenn die so weitermachen, dann fliegen sie sowieso bald raus. Ich dachte mir noch, so blöd lasse ich mich nicht einmal von einem Parksheriff anreden. Dann muss ich eingeschlafen sein. Am Morgen hörte ich, der Petzner ist weiter. Ich gönne es ihm. Vielleicht schafft er es ja noch auf ein Kreuzfahrtschiff.