He! Menschheit! Du! Ja, Du! Bleib mal stehen. Eine Frage: Die USA und der Iran stehen kurz vor einem Krieg. Was denkst Du Dir da, Menschheit? - Menschheit: "Aha. Ja, das ist aber nicht schön. Vor allem für die Menschen da in
. . . wo ist das eigentlich? Ja, da unten. Na, saublöd sogar für die. Also wenn es jetzt wirklich losgeht, da möchte man nicht tauschen. Also ehrlich nicht. Und darum sag ich ehrlich: Sind wir froh, dass wir da nicht wohnen. Da unten." Ja, Menschheit, ist das alles? - Menschheit: "Ja."

Severin Groebner ist Kabarettist, Autor ("Lexikon der Nichtigkeiten") und betreibt seinen Videoblog "Der Verklärbär" auf YouTube und Facebook.
Severin Groebner ist Kabarettist, Autor ("Lexikon der Nichtigkeiten") und betreibt seinen Videoblog "Der Verklärbär" auf YouTube und Facebook.

Aber was Menschheit sagst Du zu den Waldbränden in Australien? -

Menschheit: "Etwas Ähnliches." Und was, Menschheit? - Menschheit: "Dass wir da auch sehr froh sind, dass wir da nicht wohnen. Da unten." Das war’s? - Menschheit: "Nein, natürlich nicht. Wir sind auch sehr traurig, dass die Koalas verbrennen. Verkohlte Koalas, quasi Verkoalas, haha . . . Nein, im Ernst: Wer will das denn sehen? Die sind doch so herzig. Unverkohlt. Andererseits muss man auch froh sein, denn es verbrennen ja auch Giftschlangen und lästige Insekten und wenn wir nächstes - oder besser überübernächstes - Jahr da auf Urlaub hinfliegen, dann ersparen wir uns vielleicht ein, zwei Impfungen. Weil wir mögen es nicht so gern, gestochen zu werden. Weder von Insekten noch von Spritzen."

Menschheit, alles was Dich interessiert, ist dein Urlaub? -

"Nein, nein, nein . . . wir finden das auch global gesehen interessant: Auf der ganzen Welt gibt es ja den Sintflut-Mythos. Im Gilgamesch-Epos, in der Bibel, bei den alten Griechen, bei den Indern, Chinesen und sogar bei den amerikanischen Ureinwohnern. Nur bei den Aborigines in Australien gibt es das nicht. Wenn man sich so diese Bilder von da unten ansieht . . . hat man langsam einen Verdacht, warum. Ist interessant oder?" Aber da brennt ein ganzer Kontinent! - "Und das ist nicht alles! Das Außenministerium ist Opfer eines Angriffs durch Hacker geworden." Bitte . . . was? - "Da muss man auch einmal drüber reden. Zuerst haben wir uns als Menschheit ja noch gedacht: Warum greift der Sozialstadtrat Peter Hacker das Außenministerium an? Bis wir dann drauf gekommen sind, das war gar nicht der." Wer dann? - "Das weiß man eben nicht. Vielleicht die Chinesen? Oder die Russen? Oder die USA? Die Iraner? Vielleicht war es auch die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität? Die marschieren ja gern bei den Kollegen ein." Das interessiert Dich also? - "Ja. Und warum? Weil der Außenminister der einzige Minister aus dem vorherigen Kabinett ist, der noch im Amt ist. Vielleicht muss man sich hacken lassen, um den Posten zu behalten?"

Das sind die Fragen, die Dich bewegen, Menschheit? - "Nein. Was wir uns ehrlich fragen müssen, ist: Wo kommen die Mozart-Verkäufer hin, wenn die aus der Innenstadt verbannt werden? Wird die auch das DAÖ aufnehmen? Sozusagen: Die Ausgemusterten Österreichs?"

Damit beschäftigst Du Dich, Menschheit? - "Nur am Rande. Willst Du wirklich wissen, was mich total erschüttert? Wo ich sagen muss: Das kann man doch nicht machen? Das ist eine Katastrophe! Ein Wahnsinn!" Ja, Menschheit, genau das will ich! Was ist das? - "Na, dass die Meghan und der Harry keine Royals mehr sein wollen. Das ist doch wirklich das Allerärgste, oder?"

Keine weiteren Fragen, Menschheit.